PERLWEINE
Für ein tägliches Genusserlebnis sind die frischen, leichten, abwechslungsreichen Perlweine genau richtig. Aperitif oder Tischbegleiter, Weißer oder Roter, stets können sie mit ihren Bläschen Fröhlichkeit und schäumende Lebensfreude verbreiten.
MÜLLER THURGAU
TECHNISCHE MERKMALE
DELLE VENEZIE IGT

Ein lebhafter, würziger Wein. In der Nase Pfirsich und Rosen. Ideal zu leichten Speisen und als Aperitif.

Trinktemperatur: 6 - 8°C

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Die Rebe ist eine Züchtung von Professor Müller der Weinbauschule Geisenheim und ist eine Kreuzung von Riesling und Madeleine Royal. Die Bläschen bringen Geruch und Geschmack zu perfekter Geltung.

TECHNISCHES DATENBLATT HERUNTERLADEN
HERKUNFT Provinz Treviso
REBSORTE Müller Thurgau
ERZIEHUNGSFORM Spalier
LESEPERIODE Anfang September
TRAUBENGEWICHT PRO HA 17.000 kg
VINIFIZIERUNG Lese der Trauben von Hand, die kurz kalt eingemaischt werden
HAUPTGÄRUNG Bei kontrollierter Temperatur im Edelstahlbehälter
KOHLENSÄUREGÄRUNG Methode Charmat-Martinotti
ALKOHOL 11,50%
RESTZUCKER 13,00 g/l
GESAMTSÄURE 6,00 - 6,50 g/l

ANGEBOTENE FLASCHEN
Klassisch 0,75 Liter