SCHAUMWEINE
Einstige Berufe und Werte werden in den fröhlichen Trinksprüchen dieser beiden eleganten Prosecco lebendig: "Zatèr", ein raffinierter Valdobbiadene DOCG, erinnert mit Stolz an die Flößer auf den Flüssen. "Amistà", ein anmutiger Doc Treviso, erzählt von ehrlicher Freundschaft und der Freude an Geselligkeit.
ZATÉR DRY
TECHNISCHE MERKMALE
VALDOBBIADENE PROSECCO SUPERIORE DOCG

Idealer Aperitif zu jeder Jahreszeit. Am Tisch ein guter Begleiter zu leichten Vorspeisen, zu Fisch, auch frittiert, oder zu ersten Gängen in delikater Zubereitung.
Trinktemperatur: 6 °C

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Anmutiger, sehr intensiver Duft, mit vorzüglichen Noten von gelber Frucht, Golden Delicious und vagen, tropischen Anklängen.

TECHNISCHES DATENBLATT HERUNTERLADEN
HERKUNFT Guia di Valdobbiadene
REBSORTE Glera mit kleinen Zusätzen von traditionellen Trauben für Cuvées Valdobbiadene Prosecco Superiore
ERZIEHUNGSFORM Doppelstreckbogen
LESEPERIODE Erste Septemberhälfte
TRAUBENGEWICHT PRO HA 12.000 kg
VINIFIZIERUNG Trauben sanft gepresst und weiß vergoren
HAUPTGÄRUNG Bei kontrollierter Temperatur und mit Reinzuchthefen bei 14°C
KOHLENSÄUREGÄRUNG Charmat-Methode im horizontalen Druckbehälter
AUSBAU Auf der Hefe über 30 Tage
ALKOHOL 11% Vol
RESTZUCKER 14,00 - 16,00 g/l
GESAMTSÄURE 6,00 g/l

ANGEBOTENE FLASCHEN
Klassisch 0,75 Liter